HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Alnatura startet Bruderküken-Initiative: Männliche Küken werden Masthähnchen
Alnatura startet Bruderküken-Initiative: Männliche Küken werden Masthähnchen

Alnatura startet ab sofort die Bruderküken-Initiative. Das Ziel: Das Bio-Handelsunternehmen will langfristig unter der Marke Alnatura nur noch Eier von Legehennen anbieten, deren männliche Geschwister („Bruderküken“) als Masthähnchen aufgezogen werden. Die ersten Bruderküken-Eier sind bereits in Bayern und Baden-Württemberg ausgeliefert. Jetzt will Alnatura das neue Konzept nach und nach ausweiten.

Bislang kommen sowohl in konventionellen als auch in Bio-Ställen fast nur noch Hennen zum Einsatz, die ausschließlich zum Eierlegen gezüchtet sind. Durch diese Spezialisierung in der Zucht haben Legehennen ihre ursprüngliche Eigenschaft verloren, sowohl Eier als auch Fleisch zu liefern, und sind damit als Masttiere nicht mehr geeignet. Folglich setzen auch deren männlichen Nachkommen zu wenig bzw. nur sehr langsam Fleisch an. Damit sind sie unwirtschaftlich, sie werden als Eintagsküken getötet. Alnatura will diese Praxis gemeinsam mit seinen Bio-Bauern ändern und hat deshalb die Alnatura Bruderküken-Initiative ins Leben gerufen.

„Wir gehen aus ethischen Gründen als erster überregionaler Bio-Händler diesen neuen Weg“, sagt Robert Poschacher, Bereichsverantwortlicher Produktmanagement, und ergänzt: „Bislang gibt es in Deutschland lediglich vereinzelte, regionale Angebote für Eier aus Bruderküken-Haltung. Wir wollen jedoch so bald wie möglich in allen über 100 Alnatura Super Natur Märkten sowie bei ausgewählten Handelspartnern die neuen Alnatura Eier anbieten.“

Dass auch die Kunden die Aufzucht der männlichen Küken wollen, zeigt die positive Resonanz auf zwei Alnatura Pilotprojekte in Norddeutschland: Die bereits seit 2014 bzw. 2015 im Ökodorf Brodowin bzw. auf Gut Wardow erzeugten Bruderküken-Eier werden von den Kunden der Alnatura Filialen in Berlin und Hamburg sehr gut angenommen. Für Alnatura ein Grund mehr für die neue überregionale Bruderküken-Initiative. Durch diese Initiative werden die männlichen Bio-Küken zu Masthähnchen, die weiblichen Bio-Küken wie bisher zu Legehennen aufgezogen. Weil auch die Bruderküken Platz, Futter und Betreuung benötigen, entstehen zusätzliche Kosten den Alnatura durch einen höheren Eier-Einkaufspreis ausgleicht. In den Alnatura Märkten wird das Bruderküken-Ei lediglich vier Cent/Stück (in der 10er-Packung) bzw. fünf Cent/Stück (in der 6er-Packung) mehr als bisher kosten. Letztlich ermöglichen also die Alnatura Kunden durch ihre Kaufentscheidung die Umsetzung der Bruderküken-Initiative. Langfristig will Alnatura auch ein eigenes Produkt mit dem Fleisch der Bruderhähne anbieten.

Bereits 2013 hatte Alnatura gemeinsam mit der Hühnerexpertin Dr. Christiane Keppler von der Universität Kassel eine Tierwohl-Initiative für Bio-Legehennen eingeführt (weitere Informationen hierzu unter www.alnatura.de/eier).

Hintergrund / Zahlen zum Eiermarkt
Durchschnittlich 233 Eier konsumiert jeder Bundesbürger im Jahr – als Frühstücksei, in Gebäck, Nudeln und anderen Lebensmitteln. Insgesamt verbrauchen die Menschen in Deutschland jährlich über 19 Mrd. Eier (Quelle: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung). Weil die männlichen Nachkommen der ausschließlich aufs Eierlegen gezüchteten Hühnerrassen keine wirtschaftliche Bedeutung haben, werden jedes Jahr in Deutschland über 50 Mio. männliche Küken getötet (Quelle: Verbraucherzentrale NRW). Bio-Eier sind das am stärksten nachgefragte Bio-Produkt: Mit über elf Prozent haben sie den höchsten Anteil eines Bio-Produktes am jeweiligen Gesamtmarkt (Quelle: oekolandbau.de.

Alnatura in Zahlen
Aktuell gibt es 107 Alnatura Super Natur Märkte in 51 Städten in 11 Bundesländern. Unter der Marke Alnatura werden rund 1.300 verschiedene Bio-Lebensmittel produziert, die in den eigenen Alnatura Super Natur Märkten, in 12.000 Filialen verschiedener Handelspartner im In- und Ausland und über den Alnatura Onlineshop vertrieben werden. Alnatura beschäftigt aktuell 2.630 Mitarbeiter, darunter 140 Lernende. Im Geschäftsjahr 2014/2015 erwirtschaftete Alnatura einen Umsatz von 760 Millionen Euro und damit ein Plus von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

31
alnatura-startet-bruderkueken-initiative-maennliche-kueken-werden-masthaehnchen
Regionews
BIO
»Verschlusssache« – das Theaterstück zum Kiesewetter-Mord

Aus geschwärzten Akten keine Erhellung - das Theaterstück zum Kiesewetter-Mord von dura & kroesinger wird am 22. Oktober in Heilbronn uraufgeführt

verschlusssache-das-theaterstueck-zum-kiesewetter-mord
493
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn-Frankenbach: Unbekannter in schwarzem SUV lässt verletzte Frau zurück
Heilbronn-Frankenbach: Unbekannter in schwarzem SUV lässt verletzte Frau zurück
Heilbronn-Böckingen: In Imbiss randaliert und Geschlechtsteil entblöst
Heilbronn-Biberach: Mit zu viel Promille am Steuer
Heilbronn: Fußgängerin von Auto angefahren
Zaberfeld-Michelbach: Einbrecher in Garage und Gartenhaus
Neckarsulm: Vermutlich alkoholisiert mit anderem Pkw zusammengeprallt
heilbronn-frankenbach-unbekannter-in-schwarzem-suv-laesst-verletzte-frau-zurueck
492
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Junge Nachtschwärmer sparen beim Taxi

Der neue Heilbronner Landrat Norbert Heuser (zweiter von links) ist überzeugt vom neuen Mobilitätsangebot "FiftyFifty-Taxi".

Ab Freitag, 29. Oktober 2021, bietet der Landkreis Heilbronn das „FiftyFifty-Taxi“ an, bei dem junge Leute durch die Bezuschussung des Landkreises nur den halben Fahrpreis für eine Taxifahrt zahlen. 

junge-nachtschwaermer-sparen-beim-taxi
490
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Jugend forscht 2021: „Zufällig genial?“ - Jetzt anmelden

Regionalsieger des Wettbewerbs 2020 beim Besuch von Ministerin Dr. Susanne Eisenmann

Unter dem Motto „Zufällig genial?startet Jugend forscht in die 57. Runde. ebm-papst ist Patenfirma des Wettbewerbs und organisiert seit 1999 den Regionalwettbewerb Heilbronn- Franken. Bis zum 30. November 2021 können sich junge Menschen mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Die Aufnahme entstand beim letzten "realen" Wettbewerb am Campus Künzelsau.

jugend-forscht-2021-zufaellig-genial-jetzt-anmelden
489
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Betrunkener geht auf Fußgänger los
Heilbronn: Betrunkener geht auf Fußgänger los
Heilbronn: Auf Flucht vor Polizei andere gefährdet
Beilstein: Amok-Fehlalarm an Schule
Bad Rappenau: Schwerer Unfall auf der A6 - Rettungshubschrauber im Einsatz
Bad Rappenau: Tödlicher Unfall auf der A6 - Lkw fährt in Stauende
Ahorn: Tödlicher Motorradunfall
Pfedelbach: Tödlicher Arbeitsunfall
heilbronn-betrunkener-geht-auf-fussgaenger-los
488
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Buchen: Drei Tote nach Hubschrauberabsturz

Wertheim-Dietenhan: Jäger erschießt aus Versehen zwei Pferde
Buchen: Drei Tote nach Hubschrauberabsturz
Heilbronn/Barcelona: Fahndungserfolg der Heilbronner Polizei

heilbronn-barcelona-fahndungserfolg-der-heilbronner-polizei
487
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Wer kennt diese Person?

Nachdem ein Unbekannter am Samstagabend, 9. Oktober 2021, ein Mädchen in Pfaffenhofen verfolgt und sexuell belästigt hat, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

wer-kennt-diese-person
486
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Audi: Von „FC Bayern Herren“ zu „FC Bayern Fußball“

Christian Schüller, Leiter Sportmarketing Fußball der AUDI AG; Andreas Jung, Vorstand Marketing FC Bayern München AG; Jens Scheuer, Cheftrainer FC-Bayern-Frauen; Lina Magull, Spielführerin; Vivian Asseyi und Hanna Glas.

Von „FC Bayern Herren“ zu „FC Bayern Fußball“: Seit 2002 besteht die Partnerschaft zwischen Audi und dem FC Bayern. Ab sofort unterstützt die Marke mit den Vier Ringen auch die Frauenfußballmannschaft des FC Bayern.

audi-von-fc-bayern-herren-zu-fc-bayern-fussball
485
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS
Heilbronn: Faszination Astronomie live erleben

Unter dem Motto „Juwelen am Himmelszelt – eine Reise zu den Riesenplaneten“ findet am 16. Oktober der bundesweite Astronomietag 2021 statt. In Heilbronn veranstalten die Robert-Mayer-Sternwarte und das Science Center experimenta ein abwechslungsreiches Programm rund um die Welt der Sterne. Die Zusammenarbeit ist der Startschuss für weitere gemeinsame Projekte.

heilbronn-faszination-astronomie-live-erleben
484
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS